HACCP | Monitoring

Schädlingsprävention vom Meisterbetrieb

Schädlinge haben in Betrieben, in denen Lebensmittel hergestellt, verarbeitet oder vertrieben werden, nichts zu suchen. Dementsprechend ist seit Inkrafttreten der Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) der EU am 1. Januar 2006 die Durchführung eines Schädlingsmonitoring bzw. die Sicherstellung der Schädlingsfreiheit per Gesetz verpflichtend vorgeschrieben.

Wir als professioneller und geprüfter Anbieter im Bereich der Schädlingsbekämpfung sind gerne bereit Ihren Betrieb zu schützen und Schädlinge fern zu halten. Beim Schädlingsmonitoring gem. HACCP/IFS werden durch uns Monitoringfallen für relevante Schädlinge wie Küchenschaben, Mäuse, Lebensmittelmotten in den Betriebsräumlichkeiten, sowie im Außenbereich gegen Ratten installiert und durch Checkpoints markiert. Die genaue Positionierung der Fallen wird auf einem Grundrissplan festgehalten und spezifisch gekennzeichnet.

Was zeichnet uns aus?
  • Computergestützte Online-Dokumentation
  • Konzepterstellung und Bestimmung des Kontrollintervalls
  • estlegung, Durchführung und Überwachung der kritischen Kontrollpunkte
  • Komplette Dokumentation (Sicherheitsdatenblätter, Checklisten, usw.)
  • Schnelles Handeln bei Befall (24h Hotline)
  • Wirksamkeitsprüfungen
  • Risikoanalysen
  • bermittlung der Arbeitsberichte in Echtzeit
  • Befallsanalysen auf Knopfdruck